VDE Prüfungen für Ihr Unternehmen – Bei uns sind Sie gut aufgehoben

Damit elektronische Geräte ihre Funktionalität sowie Sicherheit behalten, wird in regelmäßigen Abständen eine Prüfung dieser durchgeführt. Besonders nach einer Erweiterung oder einem Aufbau einer neuen Anlage sollte das Mess- sowie Prüfverfahren nach den Normen der Europäischen Union von einer Fachkraft für Elektrotechnik ausgeführt werden.

Die VDE Prüfungen von ortsfesten- und ortsveränderlichen Geräten und Anlagen

Damit die Arbeiten in der Prüf- und Messtechnik mit höchstmöglicher Sicherheit sowie Sorgfalt ausgeführt werden können, gelten die allgemeinen Grundsätze für Energieanlagen. Die VDE Normen umfassen folgende Bereiche:

  • Nachrichtentechnik
  • Elektroinstallationen
  • Isolatoren und Supraleiter
  • Brandmelder und andere Überwachungsanlagen
  • Akkumulatoren sowie Batterien
  • elektrische Geräte
  • Leitungen und Kabel
  • Lampen, Haushaltsgeräte und medizinische Geräte

Die VDE-Prüfung in Ihrem Unternehmen

Laut den Vorschriften der DGUV haben Sie als Unternehmer die Pflicht Ihre Betriebsmittel sowie elektrischen Anlagen von Elektrofachkräften oder unter der Aufsicht sowie Leitung jener Fachkräfte aufzubauen, zu verändern sowie instand zu halten. Auch die richtige Inbetriebnahme ihrer Geräte muss gewährleistet werden. Jeder im Rahmen einer VDE-Prüfung entdeckte Mangel muss unverzüglich fachgerecht behoben werden. Bis zum Zeitpunkt der Behebung müssen die betreffenden Maschinen im Ruhezustand verbleiben.

Der Ablauf einer VDE-Prüfung

Die Grundvoraussetzung zur Durchführung einer VDE-Prüfung ist die Besichtigung der betreffenden Anlage. Hierbei wird das Gerät betrachtet, angefasst sowie dessen Halt auf die erforderliche Festigkeit getestet. Darauffolgend wird der fachgerechte Anschluss sowie die passende Dimensionierung geprüft. Zudem wird die Sicherheitseinrichtung ausführlich getestet, um alle in Ihrem Unternehmen anfallenden Aufgaben sicher ausführen zu können. Außerdem prüfen wir Ihre Anlagen auf einen ausreichenden Schutz gegen einen elektrischen Schlag, um so die Gefahr möglicher Unfälle während der Arbeitsausführung zu minimieren. Auch das Prüfen der sogenannten Erdungsleiter, Schutzpotenzialausgleichsleiter sowie Schutzleiter gehört zu unserem Aufgabenspektrum. Wir offerieren Ihnen zudem das Messen der Schutzleiter, des Isolationswiderstands, der Betriebsspannung sowie der Schleifenimpedanz. Bei unsere VDE-Prüfung erproben wir auch die Funktion jener Anlagen, welche durch eine Besichtigung nicht bestätigt werden kann mithilfe einfacher Funktionsprüfungen sowie Messungen.

Ihre Vorteile einer VDE-Prüfung bei uns

Damit Ihre ortsveränderlichen und -feste elektrische Betriebsmittel und Anlagen dauerhaft und ohne Einschränkungen in Ihrem Unternehmen zur Verfügung stehen, prüfen wir diese im Rahmen der Prüffrist der Berufsgenossenschaft. Außerdem offerieren wir Ihnen die kontinuierliche Instandhaltung und Messung Ihrer Anlagen und Betriebsmittel ortsfester Anlagen, wodurch eine Wiederholungsprüfung nicht mehr notwendig ist. Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel müssen auch bei konstanter Überwachung eine Wiederholungsprüfung antreten. Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich der VDE-Prüfung erhalten Sie eine qualifizierte Prüfung aller Geräte und Betriebsmittel sowie Tipps zum Gebrauch dieser. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie von unserem Know-how profitieren zu lassen. Wir sind darauf spezialisiert Ihre Geräte fachgerecht zu installieren, besonders zuverlässig zu schützen sowie eine angenehme Steuerung zu ermöglichen.